Skip to main content

Wandtank 400l Garantia Rocky

(4 / 5 bei 10 Stimmen)

329,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 10. Dezember 2017 10:41


Der Wandtank Rocky Produktinformationen

  • Maße: 120 x 40 x 100cm
  • Füllmenge: 400l
  • Gewicht: 40 Kg  (leer)
  • Farbe: Dark Granit
  • Wasserhahn

Sie möchten mit Ihrem Garten Kosten einsparen und ressourcenschonend leben? Nichts eignet sich dafür besser als eine klassische Regentonne. Sie möchten Ihren Garten aber nicht mit einem großen grünen Monstrum verunstalten? Dann ist ein ästhetischer Wandtank die beste Option für Sie. Der Wandtank Rocky bietet ein Höchstmaß an wahrnehmbarer Schönheit und pragmatischer Nützlichkeit. Bei dem Wandtank Rocky wird ein spezielles Herstellungsverfahren angewandt, welches dazu führt, dass jeder Wandtank ein Unikat wird. Keine zwei Produkte sehen exakt gleich aus. Dies garantiert optische Einzigartigkeit. In diesem Wandtank ist ein besonders hochwertiger Kunststoff verbaut, der den Wandtank witterungsbeständig macht. Der farbechte und robuste Wassertank ist besonders langlebig. Ungefüllt wiegt der Wandtank ca. 40 Kg. Eine Windsicherung und eine Zulaufdichtung sind im Lieferumfang enthalten. Den Wandtank kann man an beiden Seiten anschließen. Man muss das Loch dazu allerdings selbst bohren.

Wandtank Produkt-Guide

Nachhaltigkeit:

Mit dem Wandtank Rocky kann man ganz einfach große Mengen an Wasser ansparen. Ein Wasserspeicher im Garten schützt vor einer hohen Nebenkosten Rechnung und ist zusätzlich noch ressourcenschonend. Da es sowieso hin und wieder regnet ist es sehr clever diesen Regen zu sammeln. Regenwasser kostet nichts und lässt sich für die Gartenarbeit problemlos verwenden. Nutzt man für die Gartenarbeit hingegen Frischwasser ist das je nach Gartengröße unheimlich kostenintensiv. Mit einem integrierten Wasserhahn ist man stets sehr schnell an der Wasserquelle.

 

Füllmenge:

Der Wandtank Rocky hat eine Füllmenge von bis zu 400 Litern. Allgemein kann man sagen, dass es Wasserspeicher für den Garten gibt mit Füllmengen von 100 Litern bis hin zu 800 Litern. Bei anderen Modellen benötigt man häufig einen Sockel, wie z.B. beim Regenfass. Die Größe des Wasserspeichers sollte sich an der Größe des Gartens orientieren. Häufig kann es Sinn machen auf mehrere mittlere Regenwassertonnen auszuweichen, wenn man z.B. mehrere Regenrinnen zur Verfügung hat. In solchen Fällen ist eine große Tonne weniger geeignet als mehrere kleine Tonnen.

 

Pflege:

Der Kunststoff des Wandtanks Rocky ist relativ robust und witterungsbeständig. Aus diesem Grund beschränkt sich die Pflege auf ein Minimum. Bei anderen Modellen aus Holz zum Beispiel benötigt man mehr Pflegeaufwand. Auch Modelle mit vielen Metallteilen sind pflegeaufwändiger.

 

Material:

Dieser Wandtank besteht aus robustem und farbechtem Kunststoff. Damit sind einige Vorteile verbunden. Die Farbe bleibt über eine lange Zeit treu und wiedersteht sogar langfristiger Sonneneinstrahlung. Niederschlag in Form von Regen oder Schnee beeinflussen den Wandtank nicht. Im langen Winter hat es oft Sinn die Schnittstelle zur Regenrinne abzumontieren, da diese vereisen kann. Dies gilt natürlich nur sofern eine vorhanden ist. Auch ist der Kunststoff relativ leicht (im Vergleich zu Holz/ Metall), so lässt sich der Wandtank leichter platzieren.

 

Das Fundament:

Der Wandtank muss immer auf einem festen und harten Fundament stehen. Ist der Tank leer unterschätzt man häufig das Gewicht. Man sollte keinen Regenspeicher direkt auf die Erde stellen. Besser ist es den Wandtank auf eine Terrasse zu stellen. Ist diese nicht vorhanden kann man ein Fundament selbst bauen. Hierzu eignen sich Steinplatten besonders gut. Selbstverständlich wird dafür ein gewisses handwerkliches Geschick benötigt. Bezüglich dieses Themas sollten Sie sich bei Hersteller informieren. Die Aufstellfläche des Tanks ist etwas größer als bei Regenfässern aber trotzdem noch platzsparender als bei großen Regentonnen.

 

Bedeckung und Topfpflanzen:

Ein Wandtank ist in der Regel abgedeckt. Diese Stellfläche kann man häufig für Dekoration verwenden. Schöne Frühlingsblumen in einem Blumenkasten kann man dezent auf dem Wassertank abstellen. Bei stürmischem Wetter sollte natürlich nichts den Wassertank bedecken. Der Hauptkritikpunkt, aus welchem sich Hobby-Gärtner gegen Regenspeicher aussprechen scheint die Optik zu sein. Mit dem ansprechenden Wandtank gibt es auf diesem Gebiet keine Probleme.

 

Zubehör:

Je nach Bedarf kann man Wasserdiebe und Schnittstellen zur Regenrinne erwerben. Dabei sollte auf ein passendes Sieb geachtet werden. Beim Wassertank Rocky ist es nötig zusätzlich Löcher dafür einzubohren. Dekorationsobjekte können als Zubehör sehr schön sein. Blumen in einem dazugehörigen formschönen Blumenkasten werten das Gesamtbild schnell und ästhetisch auf. Topfpflanzen können ebenfalls verwendet werden.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*


329,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 10. Dezember 2017 10:41